Logo von www.der-gute-erfahrungsbericht.de Der gute Erfahrungsbericht

Home Erfahrungsberichte Auswahl über Bilder Ratgeber News Warentest Impressum

Herzlich Willkommen auf den Seiten von "Der gute Erfahrungsbericht"

Hier finden Sie meine Erfahrungsberichte und Hinweise zu verschiedenen Produkten, denen ich ohne zu Zögern vier oder fünf Sterne geben würde. Foto von Gero Kurtz

Alle von mir selbst erstellt und daher zu 100% authentisch. Dafür garantiere ich. (Dipl.-Kfm. Gero Kurtz, Berlin)

Hier geht es zu den persoenlichen ErfahrungsberichtenZu den Erfahrungsberichten...

Letzte Aktualisierungen:

Datum:    15.10.2014  Quittenbrot selber machen (auf der neuen Webpräsenz)

Datum:    27.08.2014  Erste Schritte mit Joomla - meine Anfängerprobleme plus Lösung (auf der neuen Webpräsenz)

Datum:   27.08.2014   Mirabellenmarmelade selber machen (auf der neuen Webpräsenz)

Datum:   14.08.2014    Blitzgurken bzw. Schnellgurken selber machen

Datum:   02.01.2014   Alte Holzdielen abschleifen und mit Parkettlack neu versiegeln

Umzug der Webpräsenz

Diese Webseite wurden noch mit dem alten Microsoft Programm Frontpage erstellt. Leider wird dieses Programm nicht mehr weiter entwickelt und auf der Suche nach geeigneten Alternativen bin ich auf das Content Management System Joomla gestoßen. Gleichzeitig erhält diese Webseite einen neue Domain und ist ab sofort unter www.kurtzberichte.de zu finden. Alle Artikel werden nach und nach auf die neue Homepage übertragen. Das geschieht nicht sofort, sondern nach und nach. Eine Zeit lang werden also zwei Webseiten zu diesem Thema nebeneinander existieren.D

Warum diese Seiten?

Erfahrungsberichte gibt es wie Sand am Meer im Internet zu den verschiedensten Produkten. Ich persönlich wäge vor dem Kauf einer Produktes immer sehr gut ab, ist es für mich geeignet und hält es was der Hersteller verspricht? Dazu nutze ich auch die großen Portale der Erfahrungsberichte, um mir vorab eine Meinung bilden zu können. Dabei ist mir aufgefallen, dass man trotz intensivsten Recherchen nicht einwandfrei feststellen kann, ob alle Rezessionen zu einem Artikel echt sind. Die Versuchung von manchen Marketingabteilungen ist zu groß, bei der Produktbewertung ein wenig nachzuhelfen. Da kann man ihnen auch gar nicht böse sein, denn schließlich ist es ihre Aufgabe den Verkauf eines Produktes zu fördern. Dann bekommen halt einige Mitarbeiter den Auftrag eine gute Rezession zu schreiben, um den Absatz des betreffenden Produktes zu fördern.

Ich habe viel über dieses Problem nachgedacht, wie man das ausschließen kann. Mein Ergebnis: Man kann es nach meiner Meinung nicht, außer man schreibt alle Erfahrungsberichte selbst. Aus diesem Grunde ist diese Webpräsenz entstanden. Es handelt sich um meine eigenen Erfahrungen mit Produkten die ich selbst besitze und nutze bzw. in meinem Besitz waren. Dies belege ich mit ausführlichen eigenen Fotos von den Produkten und benutze keine Fotos aus Presseabteilungen. Alle Fotos wurden mit einer Olympus µ1010 gemacht. Ich habe die EXIF Daten der Bilder belassen und so kann man diese Informationen aus den Bildern auslesen und nachprüfen.

Trotz der Meinungsfreiheit in Deutschland läuft man immer Gefahr, dass man per Rechtsanwalt einen auf die Mütze bekommt, wenn einer großen Firma der Erfahrungsbericht so gar nicht gefällt. Da es als Einzelperson sehr schwierig und kostenintensiv sein kann, diese Begehren abzuwehren, habe ich mich für ein anderes Konzept entschieden. In dem Film "Merlin" wird zum Schluss mit der bösen Zauberin kurzen Prozess gemacht, in dem man sich von ihr abwendet und keinen Gedanken an sie verschwendet. Dadurch wird sie vergessen und hat keine Macht mehr über die Menschen. Und genau dies sollte man auch mit Produkten machen, welche die Erwartungen des Nutzers nichts erfüllen. Statt seitenlange negative Erfahrungsberichte darüber zu schreiben, sollte man sie einfach vergessen. Aus diesem Grunde gibt es hier nur positive Erfahrungsberichte. Also Produkte, denen ich ohne zu Zögern vier oder fünf Sterne geben würde. Zum Beispiel besitze ich einen kombinierten Grill mit Toaster von einer Markenfirma. Der Grill ist jedoch von der Leistung sehr schlecht und meine Toasts liegen bei kleineren Größen regelmäßig nach dem Toasten auf dem Küchenboden. Da lohnt es sich wirklich nicht, darüber einen Erfahrungsbericht zu schreiben. Natürlich heißt positive Erfahrungsberichte nicht dass es keine Kritikpunkte gibt. Wenn ich welche bei meinen Erfahrungen mit den Produkten gesammelt habe, dann nenne ich sie auch.

Alles sind meine persönlichen Meinungsäußerungen und Erfahrungen. Andere Nutzer haben eventuell abweichende Erfahrungen damit gemacht. Zusätzliche versuche ich zu jedem Produkt noch weitere wissenswerte Informationen zu vermitteln. Also zum Beispiel zum Luftentfeuchter wichtige Infos zum Lüften und dem Zusammenhang zwischen Temperatur, Luftfeuchtigkeit, dem Taupunkt und nassen Wänden, sowie der Vorbeugung von Schimmelbildung.

So können Sie sich entsprechend über das Produkt informieren, ohne Angst haben zu müssen, dass der Erfahrungsbericht eventuell geschönt oder nicht echt ist. Zudem werden Sie auf meinem Seiten nicht von Werbung erschlagen, dass man gar nicht mehr vor lauter Anzeigen die Erfahrungsberichte auf der Seite findet.

 © Gero Kurtz